MPG übernimmt Einführungskampagne von Magners Original Irish Cider

Montag, 02. April 2007

Mit einem Mediabudget in Höhe von 1,5 Millionen Euro will der irische Spirituosenhersteller C&C Group in München seinen Magners Original Irish Cider in München lancieren. Für die im April startende Einführungskampagne sollen Radiospots, Außenwerbeflächen und Kinos sowie Stadtmagazine belegt werden. Außerdem sollen Verantwortlich für die Mediaplanung und den Einkauf der Werbemittel ist die Frankfurter Havas-Tochter MPG Germany. Deren Angaben zufolge wird für den irischen Cider erstmalig in Deutschland ein komplettes Branding von Taxis für einen Kunden vorgenommen. ejej
Meist gelesen
stats