MPG schaltet Tourismuswerbung für Polen

Montag, 06. Juni 2011
MPG wirbt für Polen
MPG wirbt für Polen

Die Mediaagentur MPG in Frankfurt baut ihr Kundenportfolio im Bereich Tourismus weiter aus. Neu auf der Liste der Auftraggeber steht ab sofort das Polnische Fremdenverkehrsamt. Das Mandat wurde nach einem Pitch vergeben und umfasst die Mediaplanung und den -einkauf in Deutschland. Im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft 2012, die in Polen und der Ukraine stattfindet, möchte Polen seine Vorzüge als Reiseland unterstreichen und startet eine crossmediale Kampagne. Auftakt ist ein TV-Spot, der in diesen Tagen auf reichweitenstarken Privatsendern anläuft. Im Juli folgt eine Printkampagne in Publikumstiteln. Im Herbst kommt zudem Außenwerbung zum Einsatz. Der Auftritt ist bis Mitte 2012 zu sehen und hat ein Gesamtbudget von etwas mehr als zwei Millionen Euro.

Neben Polen betreut MPG auch die Fremdenverkehrsämter von Spanien, Türkei, Zypern, Marokko, Frankreich und Norwegen. Die Mediaagentur gehört zur französischen Havas-Gruppe. mam 
Meist gelesen
stats