MPG gewinnt Mediaetat von Hugo Boss

Freitag, 08. August 2008
Boss vertraut auf MPG
Boss vertraut auf MPG
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediumetat Hugo Boss Pitch Metzingen PHD CIA Deutschland


Erfolg für die Havas-Mediatochter MPG: Die Frankfurter Agentur hat sich im Pitch um den Mediaetat von Hugo Boss, Metzingen, durchgesetzt. Das Nachsehen hatten der bisherige Etathalter PHD sowie Mediaedge CIA, Mindshare und Zenithoptimedia. Das Budget liegt im achtstelligen Bereich. In Deutschland investierte Boss im vergangenen Jahr brutto rund 14 Millionen Euro in klassische Werbung.

MPG wird die Mediaplanung sowie den Mediaeinkauf für alle Produkte außer Fragrances und Skincare in den klassischen Medien und im Online-Bereich übernehmen. Das Mandat umfasst insgesamt 40 Märkte in Europa, Amerika, Afrika und Asien. Die internationale Koordination erfolgt über MPG Deutschland. MPG ist im Mode- und Luxussegment bereits für Marken wie Louis Vuitton, Yves Saint-Laurent und Lacoste tätig.
Meist gelesen
stats