MPG bringt Rosenheim Cops mit Wilthener Gebirgskräuter auf Touren

Dienstag, 03. April 2012
Die Wilthener Gebirgskräuter bringen die Rosenheim Cops auf Touren
Die Wilthener Gebirgskräuter bringen die Rosenheim Cops auf Touren

Die Frankfurter Mediaagentur MPG bringt erstmals den Halbbitter-Likör Wilthener Gebirgskräuter ins Fernsehen. Genauer gesagt, ist dafür die Havas Sports & Entertainment-Gruppe verantwortlich, die mit MPG zu Havas Media gehört. Mit dem Slogan "Unser Kräutergarten heißt Gebirge" wird der Kräuterschnaps künftig die Vorabendserie "Die Rosenheim Cops" im ZDF präsentieren. Kreiert wurde dieser Presenter von der Hamburger Werbeagentur Red Rabbit. Mit dem TV-Engagement startet der Spirituosenhersteller Hardenberg-Wilthen laut MPG die größte Marketingoffensive in der 170-jährigen Geschichte des Halbbitter-Likörs. Das Presenting der ZDF-Serie soll laut Agentur eine TV-Reichweite von 288 Millionen Kontakten einspielen. Das niedersächsische Familienunternehmen Hardenberg-Wilthen mit Stammsitz in Nörten-Hardenberg investiert im TV und begleitende Maßnahmen im Handel einen siebenstelligen Betrag.

Eberhard Stork, Director Marketing & International Business bei Hardenberg-Wilthen ist davon überzeugt, dass "Wilthener Gebirgskräuter perfekt zum Image der beliebten Rosenheim Cops passt". Im vergangenen Jahr hat er den Halbbitter neu positioniert und will nun die Basis für nachhaltiges Wachstum schaffen. "Wir investieren in die Marke mit dem Ziel, weitere Marktanteile zu erobern", fügt Stork hinzu.

Hardenberg-Wilthen wurde im Jahr 1700 gegründet und ist der drittgrößte Spirituosenbrenner Deutschlands. Die meistverkaufte Marke des Unternehmens ist die Wilthener Goldkrone. Zum Portfolio gehören außerdem Korn- und Obstbrände sowie Schwartzhog und der Kleine Keiler. ejej
Meist gelesen
stats