MKK startet Einführungskampagne für den T5 Multivan

Mittwoch, 14. Mai 2003

Die Hamburger Agentur MKK hat eine Printkampagne zur europaweiten Einführung des Volkswagen T5 Multivan entwickelt. Im Werbeauftritt werden die Produktvorteile in den Vordergrund gestellt, die die Großraumlimousine von vergleichbaren Fahrzeugen der Klasse unterscheidet. Zu sehen sind die sechs verschiedenen Motive in auflagenstarken Nachrichten-, Reise- und Automobilzeitschriften. Neben den Anzeigen sind weitere Aktivitäten wie TV-Spots, PoS-Werbemittel und ein Imagefilm geplant. MMK betreut Volkswagen Nutzfahrzeuge-Etat bereits Anfang 2002. bu
Meist gelesen
stats