Ludwig Beck vergibt Etat an Saint Elmo's

Dienstag, 26. August 2003

Das Münchener Kaufhaus Ludwig Beck hat seinen Werbeetat an die Münchener Agentur Saint Elmo's vergeben. Die Kreativagentur setzte sich im Pitch gegen mehrere Konkurrenten durch und löst somit den bisherigen Etathalter Jung von Matt/ Neckar ab.

Als Werbemaßnahmen sind eine Plakatkampagne sowie Promotion-Aktionen geplant. Die Aktivitäten für Ludwig Beck sind eine Weiterentwicklung der vergangenen Kampagne und werden mit dem Claim "Kaufhaus der Sinne" in Szene gesetzt. Die ersten Motive der Herbst- und Winterkollektion sind ab Ende dieser Woche zu sehen. bu
Meist gelesen
stats