Lowe gründet neues Netzwerk

Mittwoch, 07. März 2001

Die Lowe Gruppe hat unter dem Namen Lowe Live ein eigenständiges Netzwerk für Relationship Marketing gegründet. Schnelligkeit soll Trumpf sein in dem neuen Gebilde, für das etwa 400 Mitarbeiter tätig sind. Aufbauend auf ihren Erfahrungen im Direktmarketing und der Markenkommunikation will die Gruppe eine breites Angebot für verschiedene Medien liefern und dabei verstärkt die Möglichkeiten der neuesten Informationstechnologie nutzen. Chairman und CEO des Networks wird Floyd Miller, der Gründer der Dialogmarketingagentur Miller/Huber in San Francisco. Diese Agentur wird die Agentur von Lowe Live in San Francisco. Geplant sind außerdem Büros in New York und London sowie Vertretungen in Paris, Amsterdam und Stockholm. Zu den Kunden zählen unter anderem British Airways, Heineken, Marriott, Merrill Lynch, Saab, The Times und Unilever.
Meist gelesen
stats