Lowe Hamburg arbeitet weiter für Heisse Tasse

Freitag, 15. Oktober 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Heiße Hamburg Tasse Jean-Baptiste Bonzel


Die Hamburger Agentur Lowe verantwortet weiterhin die Werbung für die Campbell's-Marke Heisse Tasse. Kommenden Montag startet ein TV-Spot, den die Agentur zusammen mit der Produktion Images, Hamburg, realisiert hat. Der 15-Sekünder ist auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen.

Hinter der Zusammenarbeit von Campbell's und Lowe stand seit Ende 2003 ein Fragezeichen. Das Unternehmen war nicht mehr zufrieden mit der Agentur. Laut Lowe-Geschäftsführer Jean-Baptiste Bonzel ist es ihm und seinem Team aber wieder gelungen, „den Kunden von unserer Leistung zu überzeugen". mam
Meist gelesen
stats