Lowe & Partners holt Europa-Etat für Opel Nutzfahrzeuge

Mittwoch, 11. August 1999

Nach einem Agenturscreening haben General Motors Europe und die Adam Opel AG in Rüsselsheim den Gesamtetat für Opel Nutzfahrzeuge in die Hände von Lowe & Partners Frankfurt gelegt. Damit wird der Nutzfahrzeuge-Etat erstmals bei einer Agentur gebündelt. Ein schöner Erfolg für Lowe & Partners, die im vergangenen Jahr den Opel-Gesamtetat an Lowe, Hoffmann, Schnakenberg abgeben mußten. Lowe & Partners soll künftig die europäischen Akitivitäten für die Nutzfahrzeuge-Range koordinieren. Die Aufgabenstellung umfaßt die Ausarbeitung der strategischen Ausrichtung und die Entwicklung eines Kommunikationskonzepts für den europäischen Markt.
Meist gelesen
stats