Loop-Etat geht an Berliner Agentur Orangecross

Dienstag, 27. März 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Orangecross Loop Kommunikationsetat Viag Interkom München


Der Kommunikationsetat von Loop ist wieder in festen Händen. Orangecross heißt die auserwählte Agentur, die ab 1. Juli die Prepaid-Marke von Viag Interkom betreuen wird.

Damit vergab der Kommunikationsriese nun nach dem Genion-Eat sein zweites Budget an die neu gegründete Agentur. Erst vor wenigen Wochen hatte sich Viag Interkom vom bisherigen Loop-Etathalter Start in München getrennt. Grund: Meinungsverschiedenheiten über die Art und Weise der Marktforschung.
Meist gelesen
stats