London: Iceland beauftragt HHCL + Partners

Donnerstag, 05. November 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Iceland Hhcl Tiefkühlkost Tom Reddy London Carat Manchester


Der 10-Millionen-Pfund-Etat des auf Tiefkühlkost spezialisierten britischen Einzelhändlers Iceland wechselt von Tom Reddy Advertising zur Londoner Agentur HHCL + Partners. Media-Einkauf und -Planung bleibt bei Carat Manchester. HHCL hat bereits seit Anfang des Jahres projektbezogen für Iceland gearbeitet. Für die Marke ist eine "Verjüngungskur" geplant, die erste HHCL-Arbeit soll Anfang 1999zu sehen sein.
Meist gelesen
stats