Leonhardt & Kern gewinnt Etat für Automobilsommer 2011

Freitag, 10. Dezember 2010
Der Automobilsommer 2011 soll Touristen in den Südwesten locken (Bild: TMBW/Dick)
Der Automobilsommer 2011 soll Touristen in den Südwesten locken (Bild: TMBW/Dick)

Der Automobilsommer 2011, ein 125-tägiges Event zum 125. Geburtstags des Automobils in Baden-Württemberg, wird von Leonhardt & Kern begleitet. Tourismus Marketing Baden-Württemberg (TMBW) hat den Etat an die Stuttgarter Werbeagentur vergeben. Leonhardt & Kern übernimmt strategische und beratende Aufgaben, Konzeption und Gestaltung von Print-Werbemitteln, Media und den Aufbau einer Web-to-Print-Plattform. Die Aktivitäten starten mit einer mehrsprachigen Broschüre, die den Automobilsommer dem nationalen und internationalen Publikum vorstellen soll. Veranstaltungen und touristische Sonderangebote rund um das Thema Auto möchte TMBW in der Zeit vom 7. Mai bis 10. September 2011 den Tourismus im Südwesten Deutschlands fördern. Neben Besuchern aus Deutschland und Nachbarländern sollen auch Touristen aus den USA oder China angesprochen werden.

Die Idee zum Automobilsommer stammt vom baden-württembergischen Wirtschaftsministerium. Bislang haben die Agenturen No Frontiere Design in Wien sowie Scholz & Friends Brand Affairs in Hamburg für TMBW gearbeitet. sw
Meist gelesen
stats