Leonhardt & Kern gewinnt Etat der Landesbank Baden-Württemberg

Dienstag, 08. Dezember 1998

Die Stuttgarter Agentur Leonhardt & Kern holt sich den 6 Millionen Mark schweren Etat der im Januar1999 zur Landesbank Baden-Württemberg fusionierenden Kreditinstitute LG Landesgirokasse, Südwest LB und L-Bank. Die Schwaben, die bislang die L-Bank betreuten, setzten sich im Pitch gegen die bisherigen Etathalter Dewe, Hildrizhausen (Südwest LB) und KNSK/BBDO, Hamburg (LG Landesgirokasse) mit ihren Vorschlägen für eine Announcement-Kampagne durch. Die Printmotive, mit denen Leonhardt & Kern den Vorstand des neuen Instituts überzeugte, werden im Dezember und Januar sowohl in nationalen alsauch in internationalen Zeitungen und Zeitschriften geschaltet. Die Mediaplanung liegt in den Händen der Stuttgarter Agentur AM Werbung.
Meist gelesen
stats