Leonhardt & Kern erfrischt sich mit Golden Lager

Dienstag, 10. März 1998

Die Stuttgarter Werbeagentur Leonhardt & Kern begleitet die Einführung einer neuen Biermarke. Golden Lager heißt das neue Label, das die Dinkelacker-Schwaben Bräu Mitte März in die Gastronomie liefert. Im internationalen Look einer „Long-Neck-Flasche“ mit „Twist-off-Verschluß“ wurde das Bier hauptsächlich für junge Biertrinker zwischen 18 und 25 Jahren konzipiert, vor allem für weibliche Szenegänger, denn das Bier hat eine leichten süßliche Note. „Golden Lager ist teuer, nicht leicht zu bekommen und es kriegt nicht jeder. Mit dieser Marketingbotschaft soll die Biermarke mit Exklusivität aufgeladen werden. Claim der Kampagne: „Golden Lager - ist sie nicht echt, bist du zu schlecht." Neben Plakaten, Poster, Promotionaktivitäten sind flankierende PR-Maßnahmen geplant.
Meist gelesen
stats