Leo Burnett gewinnt Disneyland-Etat

Montag, 03. Juli 2000

Disneyland Paris hat seinen Werbeetat nach einem Pitch an Michael Conrad & Leo Burnett Frankreich vergeben. Das Budget lag zuvor bei Ogilvy & Mather. Media verantwortet die Agentur Starcom, die zur neuen Leo Burnett-Holding Bcom3 gehört. MC&LB in Deutschland, einer der Hauptwerbemärkte von Dineyland, wird voraussichtlich ebenfalls ein Stück vom neuen Etat-Kuchen abbekommen.
Meist gelesen
stats