Leo Burnett entwickelt TV-Spots für Procter & Gamble-Shampoo

Montag, 30. Mai 2005

Passend zur Berichterstattung über die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft am 20. bis 26. Juni in Berlin und den Zürich Masters vom 27. Mai bis 21. August hat die Frankfurter Agentur Leo Burnett einen neuen TV-Spot für das Shampoo Wash & Go ihres Kunden Procter & Gamble abdrehen lassen. Der Spot ist bis 4. September auf RTL zu sehen. Ausgestrahlt werden Sponsoring Trailer in Form von Opener, Closer und Reminder sowie Movesplits und Skyscraper. Parallel finden Aktionen am PoS statt. Das 2-in-1 Shampoo Wash & Go war bereits in der Vergangenheit einer der Sponsoren des Ironman Germany sowie diverser Radrenn-Meisterschaften. Im Werbeumfeld der Trendsportart Beachvolleyball soll die Marke "frisch und trendy" aufgeladen werden. si
Meist gelesen
stats