Leo Burnett baut Marketing Services in Frankreich aus

Dienstag, 11. Januar 2000

Die Pariser Filiale des amerikanischen Networks Leo Burnett wird künftig ihr Angebot im Bereich der Marketing Services erweitern. Dazu beitragen wird die Übernahme von zunächst 40 und später 60 Prozent der jungen Pariser Agentur Aastuce & BDG. Die restlichen Anteile bleiben bei den beiden Agenturgründern Bruno Rozenfeld und Michael Boiron. Die 60 Mitarbeiter zählende Aastuce & BDG verbuchte 1999 einen Umsatz von 28 Millionen Mark, das Gross Income lag bei 13,4 Millionen Mark. Im Kundenportfolio stehen unter anderem France Télécom und Intermarché.
Meist gelesen
stats