Leo Burnett baut Geschäft mit Carl Zeiss aus

Montag, 26. September 2011
Carl Zeiss Sports Optics stellt unter anderem Zielfernrohre her
Carl Zeiss Sports Optics stellt unter anderem Zielfernrohre her

Die Agentur Leo Burnett erhält einen weiteren Auftrag von Carl Zeiss Sports Optics. Nachdem das Frankfurter Stammhaus Anfang des Jahres den Werbeetat gewinnen konnte, hat sich der Berliner Ableger Leo Burnett/Läufer jetzt das Mandat für Packaging Design gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch gegen die Wettbewerber Kiska aus Österreich und Indeed Innovation in Hamburg. "Unser Verpackungsdesign für Carl Zeiss Sports Optics trifft nicht nur eine eigenständige  und emotionale Markenaussage, sondern bietet auch eine Lösung mit außergewöhnlich hoher Kosten- und Produktionseffizienz", sagt Andreas Läufer, Executive Creative Director der Agentur.

Der Designexperte kümmert sich zusammen mit Account Director Christian Konzack um den Kunden. Beim Auftraggeber sind Matthias Raff und Tina Steinbach verantwortlich. Beide arbeiten im Produktmanagement. Carl Zeiss Sports Optics entwickelt optische Geräte wie zum Beispiel Ferngläser und Zielfernrohre für die Jagd. mam  
Meist gelesen
stats