Leica Microsystems vergibt Mediabudget an Selektiv Media

Mittwoch, 08. Mai 2002

Die Frankfurter Mediaagentur Selektiv Media arbeitet ab sofort für Leica Microsystems. Die Agentur übernimmt die internationale Mediaplanung und den Mediaeinkauf für die Technologiegruppe mit Sitz in Wetzlar, die weltweit rund 3900 Beschäftigte hat. Das Budget wird für Printwerbung in nationalen und internationalen Zeitschriften verwendet. Leica Microsystems stellt optische Präzisionsgeräte für die Analyse von Mikrostrukturen her.
Meist gelesen
stats