Leibnitz bewirbt neuen Milchsnack mit TV-Spot von Kolle Rebbe

Mittwoch, 30. April 2003

Mit einem TV-Spot der Hamburger Agentur Kolle Rebbe stellt Leibnitz einen neuen Milchsnack vor. "So knackfrisch kann Milch sein" lautet der Claim des Spots, der einen Familienvater zeigt, der beim Milcheingießen von einem merkwürdigen Knacken überrascht wird. Schuld sind Frau und Tochter, die gerade in einen Leibnitz-Milchsnack beißen. Der Film läuft in Deutschland und Österreich auf allen großen Sendern. Das Media-Budget liegt bei 5 Millionen Euro und wird in Deutschland von Carat sowie in Österreich von Mediacom betreut. hjs
Meist gelesen
stats