Lego beauftragt TBWA

Freitag, 04. Dezember 1998

Die Münchner Agentur TBWA wird ab nächstes Jahr den werblichen Auftritt des SpielzeugherstellersLego gestalten. Die Etatvergabe ist im Zusammenhang mit dem Umzug des Unternehmens von Hohenwestedt (Schleswig-Holstein) nach München zu sehen, der aus strategischen Gründen stattfindet. Bislang wurde das auf 30 Millionen Mark geschätzte Budget von DMB&B, Hamburg, betreut, doch nach dem Umzug sollen die Millionen im Süden verwaltet werden. Der Etatvergabe ging keine Wettbewerbspräsentation, sondern lediglich "intensive Gespräche", so TBWA-München-Chef Volkmar Wermter, voraus.
Meist gelesen
stats