"Legendary Football": Wieden + Kennedy kreiert Fußball-Epos für Heineken

Mittwoch, 14. September 2011
Gleich bekommen die drei Heineken-Fans Fußballkünste der besonderen Art geboten
Gleich bekommen die drei Heineken-Fans Fußballkünste der besonderen Art geboten


Der Auftritt gleicht einem Heldenepos, strotzt vor Dramatik und großen Bildern: "Legendary Football" heißt die Kampagne von Wieden + Kennedy in Amsterdam, mit der Bierbrauer Heineken in die neue Champions-League-Saison startet. Die Szenerie: ein pompöses Opernhaus, sexy Engel an der Decke, muskulöse Gladiatoren, dramatische Musik und mitten drin die Fußballstars René Adler (Bayer Leverkusen), Gianluigi Buffon (Juventus Turin), Clarence Seedorf (AC Mailand) und Patrick Vieria (Manchester City).

Die Spots mit den vier Fußballern, die zusammen knapp 350 Champions-League-Spiele absolviert haben, sollen die magischen und spektakulären Momente zeigen, welche die Fußballfans in der Königsklasse erleben können. "Die Aufgabe war äußerst spannend für uns", so Eric Quennoy, Executive Creative Director bei Wieden + Kennedy. "Wir waren begeistert von der Idee, die faszinierenden Augenblicke dieses Fußball-Wettbewerbs auf die epischste Bühne zu heben, die wir inszenieren konnten." Erzählt werden die verschiedenen Storys aus der Sicht von drei Männern, die auf einem opulenten Sofa sitzend ein kühles Heineken genießen.

Die Kampagne umfasst zwei 30-Sekünder und mehrere Teaser, die in 180 Ländern im TV ausgestrahlt werden. Auf Heineken's Youtube-Kanal sowie auf der Facebook-Seite können sich User die Commercials in Form eines interaktiven Werbefilms anschauen. Weiteres Videomaterial, darunter Making-of-Filme, sollen in der zweiten Kampagnenwelle im Februar 2012 ergänzt werden.

Der Starplayer ermöglicht Fußballwetten in Echtzeit
Der Starplayer ermöglicht Fußballwetten in Echtzeit
Ebenfalls zu "Legendary Football" gehört das im Juni in Cannes mit Cyber-Gold dekorierte interaktive Tipp-Spiel Starplayer, das die Digitalagentur AKQA in London für Heineken im April gelauncht hatte. Das Game, das sowohl über die Website und die Facebook-Präsenz von Heineken sowie über eine Mobile-App gespielt werden kann, wird im Zuge der Kampagne in weitere Länder wie beispielsweise Ungarn und Polen ausgerollt. Mit dem Starplayer können Fußballfans während der Live-Übertragung von Champions-League-Spielen in Echtzeit gegeneinander Wetten.

Die Partnerschaft mit der Uefa Champions League zählt zu den wichtigsten Säulen der Sponsoring-Strategie von Heineken. Erst im Mai hatte der Bierbrauer seinen Sponsorenvertrag mit der Uefa für weitere drei Jahre bis zum Ende der Saison 2014/15 verlängert. jm
Meist gelesen
stats