Leagas Delaney geht nach Shanghai

Donnerstag, 12. November 2009
Leagas Delaney
Leagas Delaney

Leagas Delaney eröffnet eine Unit in Shanghai. Die Agentur will sich damit dem chinesischen Markt öffnen. Dort wollen die Kreativen den Schwerpunkt auf den digitalen Bereich legen. Jacob Johansen wird den Ableger in Asien leiten. Der Däne hat lange Zeit bei der Agentur DMG gearbeitet und übernimmt bei Leagas Delany Shanghai die Position des Managing Partners. Die Gruppe um Chairman Tim Delaney will sich nach eigener Aussage darauf konzentrieren, Kampagnen für die chinesische Zielgruppe zu entwickeln anstatt zu adaptieren. Zudem sollen Kunden wie Timberland, Intercontinental Hotels und Skoda die Möglichkeit haben, auch in China auf das Know-How von Leagas Delaney zurückgreifen zu können, heißt es in einer Pressemitteilung. nk
Meist gelesen
stats