Lautenbach und Sass gründen Unternehmensberatung für Kommunikation

Freitag, 10. September 2004

Jan Sass, 47, ehemaliger Partner bei ECC Kohtes Klewes in Hamburg, und Christoph Lautenbach, 39, zuletzt Geschäftsführer der Frankfurter PR-Agentur Cohn & Wolfe, beraten künftig gemeinsam. Lautenbach Sass Unternehmensberatung für Kommunikation hat ihren Sitz in der Frankfurter Schleusenstraße. Seine Kunden sieht das Duo sowohl auf Untenehmens- als auch auf Agenturseite.

Mit dem Agenturverband Gesellschaft Public Relations Agenturen (GPRA) arbeiten Lautenbach Sass seit einigen Monaten beim "Communication Value System (CVS)" zusammen. Das CVS soll als Handlungsrahmen die Messung und Steuerung des Wertbeitrags von Kommunikation zum Unternehmenserfolg ermöglichen. si
Meist gelesen
stats