Lauffeuer macht PR für ADC, Miami Ad School und Wensauer & Partner

Freitag, 20. Januar 2012
Das Team von Lauffeuer freut sich über Neugeschäft
Das Team von Lauffeuer freut sich über Neugeschäft


Die Hamburger PR-Agentur Lauffeuer Kommunikation meldet drei neue Auftraggeber. Ab sofort betreut das Team um Geschäftsführer Fabian Menzel den Art Directors Club für Deutschland (ADC). Der Verband hat die Agentur mit der Entwicklung seiner übergreifenden Kommunikationsstrategie beauftragt. Gemeinsam mit der neuen ADC-Pressesprecherin Sonja May - sie vertritt die in Elternzeit befindliche bisherige Sprecherin Kathrin Finger - wird Lauffeuer die Kommunikationsagenda für das Jahr 2012 und das ADC-Festival im Mai entwerfen. Ebenfalls neu auf der Kundenliste steht die Miami Ad School Europe (MASE) in Hamburg. Nachdem Lauffeuer die Kommunikation für das Projekt "Die Badende" von MASE-Geschäftsführer Oliver Voss begleitet hat, unterstützt sie nun die Ausbildungsstätte bei der Rekrutierung von Schülern. Ein weiterer Neukunde ist ist Wensauer & Partner. Aufgabe von Lauffeuer ist es, die Sichtbarkeit und Wahrnehmung der Ludwigsburger Agentur in Fach- und Wirtschaftsmedien zu erhöhen. hor    
Meist gelesen
stats