Langenscheidt zieht neue Seiten mit FJR auf

Mittwoch, 15. April 2009
FJR verjüngt das Image von Langenscheidt
FJR verjüngt das Image von Langenscheidt

Fahrnholz & Junghanns & Raetzelin (FJR) hat eine Kampagne für den Langenscheidt Verlag entwickelt. Die Motive decken dabei alle Themen des Wörterbuch-Verlages ab: Von Reise-Wörterbüchern über Schul-Aktionen bis zu Kinderthemen. Ziel ist es, das Image der Marke weiter zu verjüngen. Die Kampagne beinhaltet Anzeigen, Instore-Plakate, Displays und Fenstergestaltung.

Bei FJR ist CD Yvo Helmerich für den Kunden verantwortlich. Die Münchner Agentur konnte nach eigenen Angaben 2008 acht von elf Pitches gewinnen und damit das neunte Wachstumsjahr in Folge verbuchen. Ingesamt beschäftigt FJR 44 Mitarbeiter. jf 
Meist gelesen
stats