Lamborghini kämpft gegen die Naturgewalten

Dienstag, 26. April 2011
Lamborghini-Logo: Der Stier mit dem zum Angriff gesenkten Kopf
Lamborghini-Logo: Der Stier mit dem zum Angriff gesenkten Kopf


Er ist die wichtigste Produkteinführung von Lamborghini seit elf Jahren: der Aventador LP 700-4. Um der Bedeutung des 700 PS starken Edel-Sportflitzers gerecht zu werden, hat Lamborghini von seinem Stammbetreuer Philipp und Keuntje (PuK) eine Kampagne kreieren lassen, mit der die VW-Tochter neue Maßstäbe in der Werbung setzen will. Das Herzstück des Auftritts mit dem Motto "A relentless force" (zu deutsch: gewaltige Kraft, Stärke) ist ein knapp 3-minütiger Imagefilm. Die italienische Automarke setzt große Hoffnungen in ihr neuestes Gefährt, hatte sie doch Medienberichten zufolge in den beiden vergangenen Jahren rote Zahlen geschrieben: "Der Lamborghini Aventador definiert die Spitze im Supersportwagensegment neu. Er ist der Wegbereiter einer neuen Ära und prägt die Zukunft des gesamten Segments", so Douwe Hilarius, Brand Marketing Manager von Lamborghini. Und so nimmt der nach einem Kampfstier benannte Superbulle den Zuschauer im Spot mit auf eine rasante Fahrt durch eine staubige Wüstenlandschaft und trotzt mit seinem V12-Motor den Naturgewalten. Die Produktion übernahm Sehsucht, ebenfalls Hamburg, Regie führte Ole Peters.

"Als extremste Marke in ihrem Segment kann sich Lamborghini in einer Weise positionieren und präsentieren, die absolut einzigartig ist. Wir wollten eine Kampagne schaffen, die genau so kompromisslos und extrem ist wie die Marke selbst", kommentiert Diether Kerner, Kreativdirektor und Unitleiter von PuK.

Erstmals präsentiert hatte der Autobauer seinen Imagefilm vergangene Woche auf der Motor Show in Shanghai. In den kommenden Jahren wollen ihn die Italiener als Markenfilm auf Messen einsetzen. Auch Online (Youtube, Facebook) ist er zu sehen. Flankiert wird er von einer Anzeigenstrecke im Lamborghini-Magazin sowie ausgewählten Special-Interest-Medien. Das neue Auto feiert seinen Marktstart in der zweiten Jahreshälfte.

PuK arbeitet bereits seit 1999 für Lamborghini. Im vergangenen Jahr wurde die Lamborghini-Kampagne "A Part of Italy" von PuK beim Red Dot Award mit einem Grand Prix ausgezeichnet. jm
Meist gelesen
stats