Lambie Nairn bringt Hotels.com ins deutsche Werbefernsehen

Montag, 30. Mai 2011
-
-


Das internationale Hotelbuchungsportal Hotels.com präsentiert sich hierzulande erstmals mit TV-Werbung. Der animierte 20-Sekünder startet heute auf reichweitenstarken TV-Sendern wie RTL, RTL2, Pro Sieben und Vox. In den kommenden drei Monaten soll er hierzulande sowie in Österreich und der Schweiz eingesetzt werden. Die TV-Kampagne ergänzt die Bandenwerbung in Fußballstadien, mit der Hotels.com im Sommer 2010 seine werblichen Aktivitäten in Deutschland gestartet hat. Verantwortlich für den Auftritt ist die Londoner WPP-Agentur Lambie Nairn, deren Münchner Niederlassung die Kampagne für den deutschen Markt adaptiert hat und auch den deutschsprachigen Slogan "Sei ein Smartbucher" entwickelt hat. Gesprochen wird der Claim von Schauspieler Sky Dumont, der im Commercial allerdings nicht persönlich auftaucht. Protagonist des Films ist der animierte Charakter Kai, der sich auf Weltreise befindet und dank der Expedia-Tochter Hotels.com rund um den Globus eine für seine Bedürfnisse passende Herberge findet.

"Reisen und Urlaub sind eine sehr individuelle Sache, denn die Bedürfnisse sind sehr unterschiedlich", sagt Florian Ruß, Head of Marketing Hotels.com für die Region D/A/CH. "Wir verstehen uns nicht als anonyme Buchungsplattform, sondern vielmehr als persönlicher Berater unserer Kunden, der unsere Services überall auf der Welt nutzen kann." bu
Meist gelesen
stats