Lätta-Etat wandert zurück zu Ogilvy & Mather

Montag, 23. August 2004

Ogilvy & Mather in Düsseldorf übernimmt mit sofortiger Wirkung den Werbetat der Unilever-Bestfoods-Marke Lätta, der im hohen einstelligen Millionen-Euro-Bereich liegt. Die Frankfurter Niederlassung der Agenturgruppe betreute die Marke bereits von 1994 bis 2002. Danach wechselte der Etat zu Springer & Jacoby in Hamburg, die auch für die umstrittene Einführungskampagne von Lätta Hoch 2 vor rund zwei Jahren verantwortlich war. Die neue Lätta-Kampagne soll Anfang 2005 starten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf TV-Werbung. Ogilvy & Mather Düsseldorf betreut außerdem die Unilever-Bestfoods-Marken Brunch und Dextro Energy. bu
Meist gelesen
stats