L'Oréal bringt Studio Line zurück ins TV

Donnerstag, 14. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

L'Oreal Kosmetikriese


Ab Mitte November bewirbt der Düsseldorfer Kosmetikriese L'Oréal seine Haarstyling-Serie "Studio Line" erneut im TV. Die Frankfurter Werbeagentur McCann-Erickson hat einen 45-sekündigen Spot entworfen, der ab sofort auf allen großen Privatsendern auf die mit neuem Design wiederbelebte Pflegeserie aufmerksam machen wird.

Zudem werden drei 15-Sekunden-Commercials konkrete Produkte der Linie vorstellen. Ab Ende des Monats wird der TV-Spot auch auf Kinoleinwänden zu sehen sein. Eine begleitende Printkampagne geht Anfang nächsten Jahres an den Start.
Meist gelesen
stats