LBS-Kinospot mit philosophischem Ansatz

Dienstag, 17. April 2001

BBDO in Düsseldorf hat für die LBS Westdeutsche Landesbausparkasse einen Kinospot voll tiefgründiger Ironie und augenzwinkerndem Humor entwickelt. Ausgehend von der Theorie, dass das Leben besser rückwärts verlaufen sollte, führt Schauspieler Rolf Zacher ("Tatort", "Der Zauberberg") als Erzähler durch die verschiedenen Lebensstadien eines Mannes, der immer jünger wird. Der Protagonist, dargestellt von Schauspieler Oliver Korritke ("Die Musterknaben", "Bang-Boom-Bang"), verweigert allerdings den Rückschritt vom Mann in den besten Jahren in das wilde Studentenleben - denn, wer würde schon ein Eigenheim mit Garten gegen eine Mietwohnung eintauschen wollen? Der 66-sekündige Kinospot wurde von der Filmproduktion Production International unter der Regie von Lars Büchel realisiert.
Meist gelesen
stats