Künstlermanagement-Agentur ROM eröffnet Berliner Büro

Donnerstag, 22. Februar 2001

Die Londoner Künstlermanagement Agentur der DEAG, Richard Ogden Management (ROM), eröffnet ein Büro in Berlin. Geleitet wird die Deutschland-Niederlassung von Clemens Fachinger, der zuvor für Mercury Records tätig war und das Team um den früheren Paul-McCartney-Manager Richard Ogden und Ex-Madness-Manager Matthew Sztumpf ergänzt. Die Agentur hat bereits ein halbes Jahr nach ihrer Gründung Verträge mit namhaften Künstlern unterzeichnet. So vertritt ROM unter anderem die finnische Hiphop-Band The Bomfunk MC`s, Vanessa Mae und im Auftrag von Sony Music Europe Ricky Martin.
Meist gelesen
stats