Kuemmerling: Kastner & Partners bringt Kräuterlikör zurück ins TV

Mittwoch, 26. Januar 2011
-
-

Mit einer Reihe neuer TV-Spots knüpft die Spirituosenmarke Kuemmerling an ihre Werbekampagne aus den 90er Jahren an. Bei dem von der Frankfurter Agentur Kastner & Partners entwickelten Auftritt handelt es sich um die erste TV-Kampagne nach der Übernahme von Kuemmerling durch Henkell & Co im September 2010.


Die aktuellen Spots stehen unter dem Mitto „Kleine Flasche. Großes Vergnügen" und richtigen sich sowohl an Stammkunden als auch an neue Verbrauchergruppen. Sie sollen ab Februar ganzjährig sowohl im Umfeld der „Sportschau" im Ersten als auch auf Privatsendern zu sehen sein. In den 10-Sekündern spielt die kleine Kuemmerling-Flasche die Hauptrolle: Sie sorgt beim Kegeln für den großen Wurf, bei der Party für ausgelassene Stimmung und darf auch beim Fußball nicht fehlen (Produktion: G + K Filmproduktion, Frankfurt). Nicht nur die Bildsprache erinnert an frühere Kuemmerling-Spots. Auch der Kampagnen-Song dürfe vielen bekannt vorkommen: Es handelt sich um eine Neuauflage des Marken-Hits „Nette Menschen trinken gerne Kuemmerling.

Der Kräuterlikör blickt auf eine knapp 90-jährige Historie zurück und steht hierzulande für Werte wie Freundschaft, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Vor dem Verkauf an Henkell gehört die Traditionsmarke zu Allied Domecq Spirits & Wine Deutschland. Für die klassische Werbung war zuletzt Publicis verantwortlich. Von der Frankfurter Agentur stammt der Auftritt "Kuemmerling. Willkommen in der Runde", mit dem die Marke vor rund fünf Jahren präsent war. bu
Meist gelesen
stats