Krug und Petersen ändert Name und Gesellschafterstruktur

Freitag, 30. Januar 2009

Die Gesellschafter der Tübinger Agentur Krug und Petersen gehen unternehmensrechtlich getrennte Wege. Jens Petersen und Tim Karg führen die Agentur unter dem Namen Karg und Petersen weiter. Die bisherigen Mitgesellschafter Michael Krug und Hans-Joachim Lückefett bieten ihre Dienstleistungen künftig mit K+L Compliance an. Karg und Petersen will sich in Zukunft stärker als klassische Kommunikationsagentur positionieren. Wachstumspotenzial sieht man unter anderem in den forschungs- und wissenschaftsnahen Bereichen, wie zum Beispiel der Medizintechnik. Weitere Schwerpunkte bilden Informationstechnologie, Infrastruktur und Gesundheit.

Karg und Petersen steht mit derzeit 15 Mitarbeitern für einen Jahres-Honorarumsatz von netto 1,6 Millionen Euro. Zu den Kunden gehören unter anderem Hewlett-Packard, die IKK Baden-Württemberg und Hessen, den Softwareentwickler Columbus IT und Merck sowie mehrere Lehr- und Forschungseinrichtungen. si
Meist gelesen
stats