Kreative aus dem Eventbereich gründen Verband

Mittwoch, 26. Februar 2003

Auf der Fachmesse World of Events haben sich Kreativköpfe aus dem Bereich Erlebniskommunikation offiziell zu einem Verband zusammengeschlossen. Die Interessengemeinschaft tritt unter dem Label "Creative Brains Trust for Live Communication" an. Ihr Ziel ist es, die Diskussion um Qualität und gute Ideen im Markt für Live Communication voranzubringen. Im Mittelpunkt steht insbesondere der Dialog mit der Wirtschaft.

Zudem will der Verband einen eigenen dotierten Preis vergeben, den Trust Award. Er soll "das gesamte kreative Schaffen von Menschen, die durch ihre Persönlichkeit, ihre Individualität, ihren Mut und ihre Visionen Beispiel sind" auszeichnen, informierte der Verband.

Zu den Initiatoren gehören Adone Kheirallah von der Agentur Fred Fox sowie der Regisseur und Autor Andreas Schäfer. Weitere Gründungsmitglieder sind Stefan Deeken von der Holsten Gruppe in Hamburg, Professor Peter Friedrich Stephan von der Kunsthochschule für Medien in Köln, der Regisseur Otmar Demharter, Alice Drooghmans von Drooghmans International sowie der Kostümdesigner Hazy Hartlieb. sib
Meist gelesen
stats