Kreation des Monats: Telekom und DDB Tribal erringen knappen Sieg / Januar-Voting eröffnet

Montag, 03. Januar 2011
Stimmen Sie bis zum 31. Januar ab
Stimmen Sie bis zum 31. Januar ab

Aufholjagd geglückt: Das Rennen im Leser-Voting "Kreation des Monats Dezember" hat die Deutsche Telekom mit ihrem Spot "Million Voices" gemacht. Noch zur Halbzeit lag das von DDB Tribal kreierte Commercial auf dem vierten Rang. Der Sieg war knapp: 35,7 Prozent der HORIZONT.NET-Leser stimmten für den Clip des Telekommunikationsriesen, der Zweitplatzierte Fujifilm holte 33,3 Prozent der Stimmen.


Der von Ogilvy & Mather kreierte 3D-Kinospot für die Fujifilm-Digitalkamera Finepix Real 3D W3 muss damit die Poleposition wieder hergeben. Für den Brausehersteller Coca-Cola, der vor zwei Wochen noch auf Silber hoffen konnte, bleibt der dritte Platz. 13,8 Prozent stimmten für den Coke-Weihnachtsspot (Kreation: McCann Erickson, Madrid). Alle anderen Kampagnen im Wettbewerb schafften nicht den Sprung über die 10-Prozent-Marke. Noch am besten kommen Sky und Nespresso weg. 7,7 Prozent der User stimmten für den von BBDO in Düsseldorf kreierten Auftritt des Pay-TV-Senders mit Testimonial Moritz Bleibtreu. 5,2 Prozent entfallen auf die Nestlé-Marke Nespresso für ihr Commercial mit dem Hollywood-Erfolgsduo George Clooney und John Malkovich (Kreation: McCann Erickson, Paris).

Startschuss für "Kreation des Monats Januar" 

Neues Jahr, neues Glück: Ab sofort ist das Rennen um die Siegerkrone im HORIZONT.NET-Leservoting "Kreation des Monats Januar" eröffnet. Bis zum 31. Januar können Sie aus insgesamt zehn TV-Spots auswählen und Ihrem Lieblingscommercial Ihre Stimme geben.

Im Wettbewerb liegen drei Autobauer - die sich jeweils prominente Unterstützung geholt haben: Volkwagen mit Stardesigner Karl Lagerfeld, Mercedes-Benz mit den drei Weltmeistern Michael Schumacher, Mika Häkkinen und Franz Beckenbauer sowie Seat mit Bundesliga-Trainer Jürgen Klopp.

Starke Konkurrenz bekommen sie von Pepsi und Ültje, die im Dezember ihr TV-Comeback feierten, sowie der Elektronikkette Saturn, die im Spot ihren neuen Claim "Geil ist geil" ausruft. Außerdem dabei: Ikea, Pokerstars.de, Toshiba und der Konsumgüterriese Henkel mit seiner Reiniger-Marke Terra. Viel Spaß beim Abstimmen! jm

Hier gehts zum Voting


Meist gelesen
stats