Kreation des Monats: Oliver Kahn jagt Tatort-Ermittler

Dienstag, 17. Juli 2012
-
-

Tatort-Kommissare gegen Torwart-Legende: Im HORIZONT.NET-Leservoting "Kreation des Monats Juli" haben sich zur Halbzeit zwei TV-Spots von der Konkurrenz abgesetzt. Aktuell auf Platz 1 liegt Saatchi & Saatchi und ihr Toyota-Spot mit den beiden Kult-Ermittlern des Tatorts aus Münster Axel Prahl und Jan Josef Liefers. Auf das Commercial für den Yaris Hybrid entfallen bislang 48,8 Prozent der abgegebenen Stimmen. Ihnen im Nacken sitzt kein Geringerer als Oliver Kahn. 31,4 Prozent der HORIZONT.NET-User wählten seinen Auftritt in dem von Kemper Trautmann kreierten Spot für Mobilat Schmerzgel als ihren Favoriten. Die übrigen zur Auswahl stehenden Werbeclips kommen bei den Lesern (noch) nicht gut an. Lediglich zwei weitere Wettbewerber haben es bislang über die 5-Prozent-Hürde geschafft: Auf 9,2 Prozent kommt Dieckertschmidt mit ihrem europaweiten TV-Spot für den Badarmaturen-Hersteller Grohe, immerhin 5,9 Prozent erreicht Publicis mit ihrem Commercial für Renault Z.E.

Sie möchten an diesem Ergebnis etwas verändern? Noch bis 31. Juli haben Sie Zeit, für Ihren Lieblingsspot abzustimmen. jm

Hier gehts zum Voting
Meist gelesen
stats