Kreation des Monats: Kloppo zeigt der Konkurrenz die Rücklichter / Startschuss für März-Voting

Freitag, 01. März 2013
-
-

Den Leser-Wettbewerb Kreation des Monats Februar haben diesmal zwei Marken unter sich ausgemacht: Gegen Opel und Redcoon hatte die Konkurrenz keine Chance. Die Nase vorn hatte am Ende der Rüsselsheimer Autobauer. Der von Scholz & Friends Hamburg entwickelte TV-Spot für die Opel Active Sondermodelle mit Star-Testimonial Jürgen Klopp kam mit 2342 Votes beziehungsweise 48,8 Prozent der Stimmen mit Abstand am besten an.
Redcoon
muss sich mit Rang 2 begnügen. Der von Serviceplan Campaign in München entwickelte TV-Spot, in dem sich Starkoch Alfons Schuhbeck gemeinsam mit den wie immer spärlich bekleideten Redcoon-Testimonials Gina-Lisa Lohfink, Micaela Schäfer, Jordan Carver und Sandra Lang an jungem Gemüse versucht, landet mit rund 35,2 Prozent der Stimmen auf Rang 2. 

Einen Achtungserfolg können die LBS Bausparkasse und ihre Berliner Agentur BBDO Proximity einfahren. Für die Neuauflage des "Spießer"-Spots stimmten immerhin rund 9 Prozent der insgesamt mehr als 4800 Teilnehmer. Die übrigen TV-Spots fahren lediglich zwischen 0,2 Prozent (Bonprix) und 2,3 Prozent (Ikea) der Stimmen ein.

Startschuss für die Kreation des Monats März

Das Leser-Voting Kreation des Monats geht in eine neue Runde. Der März-Wettbewerb verspricht besondere Spannung, sind in den vergangenen Wochen doch zahlreiche aufmerkamkeitsstarke Kampagnen angelaufen. Mit Smart und Audi haben es wieder zwei Autobauer ins Finale geschafft. Daneben stehen Kampagnen aus der Finanzwelt (Easycredit) sowie aus den Branchen Food (Haribo, After Eight, Coke Zero), Konsumgüter (Dove), Bekleidung (H&M), Energie (Evonik) und Medien (Sky) zur Wahl. Die Kampagnen wurden erneut mehrheitlich von deutschen Agenturen entwickelt. Diesmal haben unter anderem Thjnk, BBDO Proximity, KNSK, Serviceplan, Heimat und JWT die Chance auf den Titel. Wir wünschen viel Spaß beim Abstimmen! mas
Meist gelesen
stats