Kreation des Monats: Kemper Trautmann siegt mit Audi-A4-Spot / Start April-Voting

Montag, 02. April 2012
-
-

Dass das Ergebnis beim Leser-Voting "Kreation des Monats März" so deutlich ausfällt, war wenige Tage nach dem Start noch nicht zu erwarten. Doch nach einem anfänglichen Kopf-an-Kopf-Rennen setzte sich Kemper Trautmann schließlich mit ihrem Spot für den Audi A4 durch. Für das künstlerisch anmutende Commercial der Hamburger Agentur, die das Fahrzeug als "Taktgeber des Fortschritts" inszeniert, stimmten 43,6 Prozent der HORIZONT.NET-Leser. Platz zwei geht an BBDO Proximity. 30,9 Prozent der Stimmen entfielen am Ende auf den Spot für den Braun Multiquick7-Stabmixer.
Alle weiteren Wettbewerber hatten mit dem Rennen um die ersten beiden Podestplätze nichts zu tun. Den Bronzerang mit 9,8 Prozent sicherte sich Comdirekt mit ihrem Werbeclip für ihr Girokonto (Kreation: ebenfalls Kemper Trautmann). Serviceplan schafft es mit ihrem Spot für den BMW Active-E noch knapp über die 5-Prozent-Hürde (5,3 Prozent).

Die weiteren Plätze: 4,7 Prozent entfielen auf das Commercial von E-wie-einfach (Agentur: Heimat), 2 Prozent stimmten für den Spot für das Sony Tablet (Kreation: Anomaly in London/Bplus D in Berlin). Auf wenig Gunst der HORIZONT.NET-Leser trafen Ogilvy und ihr Stummfilm für Media Markt sowie M&C Saatchi mit ihrem Spot für Kinder Schokolade (beide je 1,1 Prozent). Auf den beiden letzten Plätzen liegen das DDB Team Blue mit ihrem Commercial für den VW CC und Brawandrieken mit ihrem Spot für die Gothaer Haftpflicht Plus (je 0,7 Prozent).

Start des April-Votings

Wer gewinnt das nächste User-Voting, bei dem es um die Siegerkrone des Monats April geht? In die Endrunde haben es geschafft (in alphabetischer Reihenfolge): Adidas, Aral, Citroen, das Handwerk, die Baumarktkette Hornbach, Nivea und Panasonic. Außerdem im Finale dabei: Sony, Tom Tailor und Visa. Viel Spaß beim Abstimmen! jm
Meist gelesen
stats