Kreation des Monats Juni: JvM und Mercedes bescheren Nationalelf wenigstens einen Titel / Start Juli-Voting

Montag, 02. Juli 2012
-
-


Für die deutsche Nationalmannschaft hat es bei der Fußball-Europameisterschaft leider nicht für ganz oben gereicht, dafür war der EM-Spot von Jung von Matt/Alster für Mercedes-Benz titelverdächtig: Das Commercial holte beim Leservoting zur "Kreation des Monats" mit 47,4 Prozent der Stimmen souverän den ersten Platz. Dahinter folgt mit 38,1 Prozent Zum goldenen Hirschen mit dem Relaunch-Spot der Deutschen Fernsehlotterie. Die Lücke, die dahinter klafft, ist gigantisch: Auf dem Bronze-Rang landen mit 3,6 Prozent der Stimmen Heimat und der der Jürgen-Klopp-Auftritt für die Volksbanken Raiffeisenbanken. 3,3 Prozent der User voteten für den EM-Auftritt von Nike aus der Feder von Wieden + Kennedy Amsterdam, während Kempertrautmann und Paulaner mit 2,9 Prozent der User-Stimmen auf dem fünften Platz landen.

Nur 1,8 Prozent der User konnte Ogilvy&Mather mit der skurrilen Puppenshow für Media-Markt überzeugen, auf immerhin 1,2 Prozent kommen die schrulligen Testimonials Sebi und Paul für die Schweizer Tourismusbehörde (Agentur: Spillmann, Felser, Leo Burnett, Zürich). Jeweils weniger als einen Prozent der Stimmen holten Lukas Lindemann Rosinski mit ihrem Spot für die Panasonic Lumix TZ30, Droga5 und Puma sowie 180 aus Amsterdam für den Kunden DHL Express.

Start Juli-Voting

Neuer Monat, neue Runde beim Leser-Voting "Kreation des Monats". Um die Krone kämpfen dieses Mal Kemper Trautmann und Edel-Testimonial Oliver Kahn mit einem Spot für Mobilat, Dieckertschmidt und Grohe, Brawandrieken mit dem TV-Comeback von Schwartau Extra sowie die Frankfurter Kreativen von Publicis mit einem Commercial für den Renault Z.E.

Die soeben zu Ende gegangene Fußball-Europameisterschaft hinterlässt ihre Spuren beim Leservoting: Ganternundenzi in Wien geht mit dem Voodoo-Spot für Bet-at-home ins Rennen, während McDonalds und Heye die Erinnerung an den deutschen Sieg gegen die Niederlande wach halten. Harte Konkurrenz dürften die Toyota-Testimonials Axel Prahl und Jan Josef Liefers sein (Agentur: Saatchi & Saatchi).

Last but not least schalten sich die Mailänder Agentur BCUBE und Campari, Jung von Matt und die "Bild"-Zeitung sowie Heimat und Kinder Maxi King ins Rennen um die Juli-Krone ein.

Viel Spaß beim Abstimmen!
Meist gelesen
stats