Kreation des Monats: ARD/ZDF vor VW und We miss you

Dienstag, 19. Juli 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kreation ARD ZDF Zwischenstand FIFA Serviceplan Volkswagen


Zwischenstand beim HORIZONT.NET-Leservoting "Kreation des Monats Juli": Mit 33 Prozent der Stimmen führt der von Serviceplan kreierte Spot von ARD und ZDF zur FIFA Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft, die das japanische Team zu Heldinnen machte. Aktuell auf Platz zwei rangiert Autobauer Volkswagen mit seinem Commercial für den Tiguan. Für den Spot, kreiert von DDB Tribal in Berlin, stimmten bislang 25,7 Prozent der HORIZONT.NET-Leser. Den dritten Rang hält derzeit "We miss you" der Studenten Hanna Maria Heidrich, Sebastian Bandel und Steffen Wilhelm von der Filmakademie Baden-Württemberg. Die Arbeit kommt auf 12 Prozent der Stimmen. Dahinter liegen Audi (10 Prozent), Rivella (8,9 Prozent) und die Deutsche Bahn (6,8 Prozent). Nicht über die 5-Prozent-Hürde haben es bislang das Deutsche Rote Kreuz, die Telekom, Fiat und Samsonite geschafft.

Sie wollen dieses Ergebnis verändern? Noch bis Ende des Monats haben Sie Zeit, für Ihren Lieblingsspot zu voten. Ihre Stimme können Sie hier abgeben! jm
Meist gelesen
stats