Kontor-23 gewinnt erneut Etat für Volks- und Raiffeisenbanken

Donnerstag, 16. März 2006

Der Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken hat die Hamburger Agentur Kontor-23 mit der Realisierung einer Mittelstandskampagne beauftragt. Die integrierte Kampagne, deren Etathöhe im siebenstelligen Bereich liegt, richtet sich an Firmenkunden und soll den Vertrieb unterstützen. Mit einem Online-Informationsportal wollen die Genossenschaftsbanken künftig kleine und mittelständische Unternehmen bei der Finanzplanung unterstützen. Im Zentrum steht dabei ein Simulationsrechner, mit dem sich komplexe Zusammenhänge bei Rating und Finanzierung nachvollziehen lassen. Neben Anzeigen in der Wirtschaftspresse werden crossmediale Marketingaktivitäten das Projekt bewerben. Bereits im Vorfeld soll für die jeweiligen Banken sowie deren Kundenberater eine interne Kampagne stattfinden. Ein Onlinelehrgang für Unternehmen mit dem Medienpartner "Impulse" sowie ein gemeinsam mit "Capital" produziertes Booklet sollen folgen. si
Meist gelesen
stats