Kom und der Deutsche Sportbund setzen Kampagne fort

Donnerstag, 29. April 2004

Unter dem Motto "Sport tut Deutschland gut" hat die Stuttgarter Kommunikationsagentur Kom ein weiteres Motiv im Rahmen der Gesellschaftskampagne des Deutschen Sportbunds (DSB) entwickelt. Kooperationspartner der Kampagne ist das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung (BMGS). Ab dem 7. Mai werden 25.000 Großflächen in ganz Deutschland mit dem Motiv plakatiert. Zeitgleich wird das bereits bestehende Ratiopharm-Motiv "Sport ist ein Gesundheitsmittel" neu aufgelegt.

Ziel ist es, die Bevölkerung zum Sport zu motivieren und damit dem alarmierenden Trend zur Fettleibigkeit entgegenzuwirken. Bereits heute ist jeder zweite Erwachsene und 20 Prozent der Kinder in Deutschland aus medizinischer Sicht zu dick. Das Plakatmotiv thematisiert das Problem auf humorvolle Weise und vermittelt dabei zugleich den Appell: "Hör auf deine Waage: Weg mit den Pfunden!" bu
Meist gelesen
stats