Kolle Rebbe wird Lead-Agentur von Ritter Sport

Montag, 08. Juni 2009
"Quadratisch, praktisch, gut": Ritter Sport
"Quadratisch, praktisch, gut": Ritter Sport

Kolle Rebbe ist neue Kreativagentur von Ritter Sport. Die Hamburger übernehmen ab Juli die Verantwortung für alle klassischen Kommunikationsmaßnahmen sowie den Lead in der Zusammenarbeit mit weiteren Agenturpartnern. Das Familienunternehmen in Waldenbuch hatte sich nach einem Agenturscreening für Kolle Rebbe entschieden. Neben der Food-Kompetenz des Agentur-Teams und dem kreativen und strategischen Know-How spielten bei der Entscheidung auch die inhabergeführten Strukturen eine Rolle. Kolle Rebbe steht unter der Leitung von Beratungsgeschäftsführer Stephan Rebbe und Kreativgeschäftsführer Stefan Kolle.

Die Kampagnen, die die Agentur für Ritter Sport entwickeln wird, sollen auf den bekannten von Santamaria entwickelten Kreationen basieren. Nachdem die Geschäftsführer und Mitinhaber des bisherigen Etathalters, Norman Störl und Holger Bultmann, sowie Co-Geschäftsführer Joachim Fuchs im März das Handtuch geworfen hatten, steht die WPP-Tochter Santamaria vor der Liquidierung. jf
Meist gelesen
stats