Kolle Rebbe wirbt weiterhin für "Gala"

Montag, 01. September 2003

Das People-Magazin "Gala" bleibt seinem Stammbetreuer Kolle Rebbe treu. Die Hamburger Werbeagentur setzte sich in einem mehrstufigen Pitch gegen BBDO in Düsseldorf und FCB in Berlin durch. In den kommenden Wochen startet zunächst eine Inserentenkampagne, kurz danach folgt die Leserkampagne.

Ziel der geplanten Aktivitäten ist es, die Kauffrequenz für den Gruner + Jahr-Titel weiter zu erhöhen und an die Erfolge aus der Vergangenheit anzuknüpfen. So wurde die vorangegangene Kampagne aus der Feder von Kolle Rebbe mit einer Effie-Auszeichnung belohnt. bu
Meist gelesen
stats