Kolle Rebbe macht jetzt doch bei Thenetworkone mit

Freitag, 18. Juli 2003

Die Agentur Kolle Rebbe schließt sich nun doch dem internationalen Agenturverbund Thenetworkone an. Das im März gegründete Netzwerk hatte die Hamburger bereits zum Start heftig umworben und schon als neues Mitglied präsentiert. Damals hatte Agenturchef Stephan Rebbe die Verbindung zu Thenetworkone aber noch vehement dementiert. Er war erst kurz zuvor mit seiner Agentur aus dem ebenfalls unabhängigen Elan-Netz ausgestiegen.

Zu dem Sinneswandel beigetragen haben Rebbe zufolge nicht zuletzt die geringeren Kosten. "Das Elan-Netz war teuer und hat uns nicht wirklich weiter gebracht", so Rebbe. Der neue Verbund sei sowohl finanziell als auch zeitlich mit wesentlich weniger Aufwand verbunden. Weiteres deutsches Mitglied bei Thenetworkone ist die Agentur Hoehne Habann Elser in Ludwigsburg. mam
Meist gelesen
stats