Kolle Rebbe kreiert Readybank-Kampagne

Mittwoch, 04. März 2009
Die ersten Motive von Kolle Rebbe für Readybank liegen vor
Die ersten Motive von Kolle Rebbe für Readybank liegen vor

Ab Mitte März sollen erste Ergebnisse der Zusammenarbeit von Kolle Rebbe und der Readybank zu sehen sein. Nach dem Etatgewinn im Oktober vergangenen Jahres hat die Hamburger Agentur eine Kampagne für das Produkt "Ready & Go Credit" entwickelt. Die Maßnahmen umfassen Plakate, Anzeigen, Onlinewerbemittel und POS-Materialien. Darüber hinaus hat Kolle Rebbe zusammen mit der Filmproduktionsfirma Jotz in Hamburg einen Kino-Spot gedreht, der zunächst in nordrhein-westfälischen Filmtheatern gezeigt wird. Regie führte Peter Dietrich. "Unser Ziel war es, den Ready & Go Credit als eigenständige Produktmarke bekannter zu machen und gleichzeitig den Distributionskanal Sparkasse in den Vordergrund zu rücken", sagt André Gebel, Leiter Marketing und Kommunikation auf Kundenseite.

Die Ready Bank entstand nach der Übernahme der ABC Privatkundenbank durch die West LB im Frühjahr 2006. Die Fokkussierung des Unternehmens auf den Bereich Konsumkredit sowie dessen Vertrieb über das Filialnetz der Sparkassen wurde im vergangenen Jahr beschlossen. Bisher arbeitet die Readybank mit mehr als 50 Sparkassen in Nordrhein-Westfalen zusammen, eine bundesweite Ausweitung der Kooperation soll folgen. jf
Meist gelesen
stats