Kolle Rebbe geht mit Google in eine neue Runde

Montag, 17. September 2012
-
-


Die Hamburger Agentur Kolle Rebbe hat ihre Kreativen erneut auf den Stammkunden Google angesetzt und präsentiert insgesamt sieben neue Spots für den Internetriesen. Beworben werden die unterschiedlichen Möglichkeiten, die der Browser Chrome dem User bietet.  Im ersten Flight zeigt Google vier der sieben Filme online - ob sie auch im TV zum Einsatz kommen, steht derzeit noch nicht fest. Vom Prinzip her folgen die Spots der ersten großen Deutschland-Kampagne "Das Leben ist eine Suche", die Kolle Rebbe 2010 für Google präsentiert hatte: Anhand der Funktionen der Suchmaschine erzählt die Agentur kleine Geschichten. Aktuell geht es um die Möglichkeit, eine Website direkt zu übersetzen, Tabs parallel zu öffnen und beliebig zu verschieben und um Googles Chrome Webstore und seine Apps. Um die Produktion der Filme kümmerste sich Harvest Digital Agriculture, Regie führten Christoph Gemeinholzer und Thomas Knüwer. Musik und Sound Design kommen von Supreme Music und dem Komponisten Maximilian Olowinsky. jf

Weitere Videos finden Sie auf den folgenden Seiten

Meist gelesen
stats