Kolle Rebbe entwickelt Dachkampagne für Scout-24-Gruppe

Dienstag, 21. September 2004

Für die Online-Marktplätze der Scout-24-Gruppe hat die Berliner Agentur Kolle Rebbe eine Printkampagne entwickelt, in der erstmals der neue Claim "Wer scoutet, der findet" zum Einsatz kommt. Mit den jeweils "Top-5-Gründen für die Nicht-Nutzung von Scout" wird ironisch auf die Online-Marktplätze Auto Scout, Friend Scout, Finance Scout, Job Scout und Travel Scout aufmerksam gemacht. Die Schaltung der Anzeigen übernimmt Mediaplus in München. Die fünf Motive werden rotierend in verschiedenen Kaufzeitungen, Abozeitungen und Programmzeitschriften geschaltet. si
Meist gelesen
stats