Kolle Rebbe dokumentiert Geschichte des ZDF

Montag, 13. Juli 2009
-
-

Die Hamburger Agentur Kolle Rebbe entwickelt für das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) einen Folder, der die wichtigten Ereignisse in der Geschichte der Nachrichtentechnik zusammenfasst und die Kompetenzen des Senders in der Nachrichtenversorgung auflistet. Das 20-seitige Werbemittel wird in verschiedenen Publikums- und Fachtiteln veröffentlicht, unter anderem im Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Anlass ist die Eröffnung des neuen ZDF-Nachrichtenstudios am 17. Juli. Dort werden Nachrichten für alle digitalen Medien entstehen, vom Fernseher über das Internet bis hin zum Handy-TV. brö
Meist gelesen
stats